Sendetermine

artearte Re: TRAUMMANN IM WESTEN?
ARDDIE ROLLSCHUH-OPIS
ARDNO DRAMA, LAMA!
artearte Re: JUNGE? MÄDCHEN? EGAL!
phoenixDIE BACKPACKER
Feministinnen in Bukarest protestieren gegen häusliche Gewalt.arte Re: TRAUMMANN IM WESTEN?

Rumänien ist mit seinen knapp 20 Millionen Einwohnern eines der ärmsten Länder der EU. Und auch bei der Gleichberechtigung gehört das Land zu Europas Schlusslichtern. Trotz guter Qualifikation haben Frauen noch immer einen gesellschaftlich niedrigen Stellenwert. Sie erleben häusliche und sexuelle Gewalt, die kaum geahndet wird. Hübsch, gefügig und Eigentum des Mannes – auf dieses Rollenverständnis haben viele Frauen in Rumänien keine Lust mehr. Sie ertragen die archaischen Geschlechterrollen in ihrer Heimat nicht mehr und suchen ihr Liebesglück im vermeintlich zivilisierten Westen. Für eine gleichberechtigte Beziehung sind sie bereit alles zurückzulassen. Der Traum von einem besseren Leben - für Partnerschaftsagenturen ein lohnendes Geschäft.   Buch & Regie: Patricia Corniciuc Kamera: Patrick Meyer-Clement Schnitt: David Holfelder Erstausstrahlung: 13. Juni 2018 um 19:40 Uhr

mehr
Preisträger Anne Kathrin Thüringer (links) und Norbert Lübbers (rechts)Journalistenpreis für arte Re:portage

Wir wurden ausgezeichnet für unsere arte Re:portage "Meine 92-jährige Mitbewohnerin – Studenten im Altenheim". Autorin Anne Kathrin Thüringer und Produzent Norbert Lübbers haben beim Deutschen Seniorentag den Publizistikpreis Senioren 2018 abgeräumt. Der Publizistikpreis Senioren zeichnet herausragende journalistische Beiträge aus, welche die Zuschauer motivieren, sich mit dem Thema Alter auseinanderzusetzen. Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Danke an das gesamte Team!!  

mehr
Vielleicht bald Dein Schreibtisch? Wir suchen DICH!

Zur Verstärkung unsers Teams suchen wir Redaktionspraktikant_innen - für die Produktion von TV-Magazin-Beiträgen - für die Produktion von Reportagen im europäischen Raum   Was dich erwartet: - Themenrecherche und Ausarbeitung von Exposés - Vorgespräche mit Protagonisten, Drehorganisation - Unterstützung der Dreharbeiten in Berlin - Entwicklung und Realisierung von Social-Media-Clips - intensive Einblicke in die Abläufe einer Produktionsfirma - ein tolles Team, guter Kaffee und ein Schreibtisch in Neukölln   Was wir erwarten: - Engagement, selbstbewusstes Auftreten und gute Laune - erste Erfahrungen bei Film und Fernsehen - Social-Media-Kompetenz - Organisationstalent und eine strukturierte Arbeitsweise - Neugier, Lust auf Recherche und ein Gespür für spannende Themen - Kreativität, guter Ausdruck und knackige Formulierungen - sehr gutes Englisch, gern Kenntnisse anderer europäischer Sprachen   Das Angebot richtet sich vor allem an Studierende, die das Praktikum zur beruflichen Orientierung oder im Rahmen des Lehrplans der Universität als Pflichtpraktikum absolvieren. Das Praktikum dauert in der Regel drei Monate und wird vergütet. Interesse geweckt? Dann schicke uns Deine aussagekräftige Bewerbung an: kontakt(at)alphacontainer.de

mehr
Leidenschaft auf RollenDIE ROLLSCHUH-OPIS

Kein Rollator, sondern Rollschuhe. Seit über 40 Jahren machen vier rüstige Rentner damit die Hauptstadt unsicher. Denn die „Elder Skatesmen“ fahren seit den 80ern auf Rollschuhen durchs Leben. Regelmäßig verwandeln die Freunde eine Turnhalle zur Rollschuh-Disko und bitten Jung und Alt zum Tanz.

mehr
Lama-TrekkingNO DRAMA, LAMA!

Die Berliner haben Sehnsucht nach Landluft und Lamas. Denn das Lama ist nach Eule und Flamingo DAS neue Trendtier. Beim Lama-Trekking kommt man den eigensinnigen Tieren ungewohnt nahe. Das Konzept boomt, denn beim gemeinsamen Wandern kann der Großstädter abschalten und die Führung einfach mal abgeben. Gespuckt wird – entgegen weit verbreitetem Irrglauben – nur selten. In diesem Sinne: No drama, Lama!

mehr
Geschlechtsneutrale Erziehung in Schwedenarte Re: JUNGE? MÄDCHEN? EGAL!

Jungs spielen Fußball, Mädchen mit Puppen: Solche Geschlechter-Stereotype will Schweden bekämpfen – und zwar bereits im Kindergarten. Die Stockholmer Vorschule Egalia setzt dafür auf eine geschlechtsneutrale Erziehung: “Kleine Jungs” und “kleine Mädchen” sind passé – hier gibt es nur noch „kleine Leute“. Jungs sollen ihre Tränen nicht mehr herunterschlucken und Mädchen dürfen sich auch mal raufen. Pädagogen feiern das Konzept als zukunftsweisend, Kritiker warnen vor verwirrten Kindern und sprechen von Genderwahn im Kindrrgarten. Schweden ringt mit der Frage: Fördert oder verwirrt das Konzept die Kinder?    Buch & Regie: Norbert Lübbers, Philipp Juranek Kamera: Andrea Rumpler Schnitt: David Holfelder, Jakob Kastner Erstausstrahlung: 26. Februar 2018 um 19:40 Uhr

mehr
Backpacker Wiederholung auf phoenix: Die Backpacker

Heute um 18:30 Uhr gibt es die Gelegenheit, dem grauen deutschen Winter für 90 Minuten zu entkommen - ohne das Sofa verlassen zu müssen! Unsere Reportage über die Faszination Backpacking in Thailand und Kambodscha wird wiederholt! Die beiden Länder gehören zu den Klassikern unter Rucksacktouristen. Doch wo früher hauptsächlich einsame Individualisten auf Pfaden abseits des Mainstreams wanderten, kommen heute die Massen. Einstige Geheimtipps sind zu touristischen Hotspots geworden. Dennoch hat das Abenteuer mit dem Rucksack nichts von seinem Mythos und seiner Faszination eingebüßt.  Mehr Informationen: http://www.alphacontainer.de/die-backpacker              

mehr
Vorsicht, der Mehlwurm kommt! VORSICHT, DER MEHLWURM KOMMT!

Die beiden Unternehmer Max Krämer und Baris Özel haben sich einiges vorgenommen. Mit ihrem Start-up wollen sie in ganz Europa Appetit auf Krabbeltiere machen. Dafür haben sie einen Insekten-Burger entwickelt, der vor allem aus Buffalowürmern besteht. Doch in Deutschland ist ihr Insektenburger bisher nicht erlaubt. Das Problem: In der Europäischen Union ist die Zulassung von Lebensmittel aus Insekten bisher eine rechtliche Grauzone gewesen. Dabei gelten Mehlwürmer und Grillen als wertvolle Proteinquelle. Zwei Milliarden Menschen essen regelmäßig Insekten. Bei den meisten Europäern löst das Essen von Insekten aber vor allem Ekel aus. Die EU will das nun ändern. Seit diesem Jahr gilt für alle EU-Länder die sogenannte Novel Food-Verordnung. Die soll die Zulassung von Lebensmitteln aus Insekten deutlich vereinfachen. Jetzt könnte es nur noch eine Frage von wenigen Monaten sein, bis der Insektenburger auch auf deutschen Speisekarten landet.   Buch & Regie: Norbert Lübbers  Kamera: Andrea Rumpler, Felix Korfmann Schnitt: David Holfelder Erstausstrahlung: 24. Januar 2018 um 19:40 Uhr

mehr
Burger statt ToiletteTOILETTENHÄUSCHEN

Öffentliche Toiletten – meist kein besonders appetitlicher Anblick. Doch in Berlin gibt es für sowas natürlich kreative und auch kulinarische Lösungen. Aus so mancher in die Jahre gekommener Bedürfnisanstalt ist ein ungewöhnlicher Imbiss entstanden.

mehr
Stefan in seinem Bällebad BÄLLEBAD FÜR ALLE

Ein Bällebad in den eigenen vier Wänden? In Berlin ist das neuerdings kein Problem. Eigentlich wollte Stefan zu seiner Geburtstagsparty bloß ein Zimmer mit Bällen befüllen. Doch was als Schnapsidee begann, war der Anfang einer großen Liebe. Inzwischen vermietet der 27-Jährige sein mobiles Bällebad - und befüllt nicht nur Wohnungen, sondern auch Spätis in Neukölln. Einmal wieder Kind sein - und einfach abtauchen!

mehr