arte Re: JUNGE? MÄDCHEN? EGAL!
Schweden ringt um Gleichberechtigung

30 Min. | arte | Schweden | 2018

Jungs spielen Fußball, Mädchen mit Puppen: Solche Geschlechter-Stereotype will Schweden bekämpfen – und zwar bereits im Kindergarten. Die Stockholmer Vorschule Egalia setzt dafür auf eine geschlechtsneutrale Erziehung: “Kleine Jungs” und “kleine Mädchen” sind passé – hier gibt es nur noch „kleine Leute“. Jungs sollen ihre Tränen nicht mehr herunterschlucken und Mädchen dürfen sich auch mal raufen. Pädagogen feiern das Konzept als zukunftsweisend, Kritiker warnen vor verwirrten Kindern und sprechen von Genderwahn im Kindrrgarten. Schweden ringt mit der Frage: Fördert oder verwirrt das Konzept die Kinder? 

 

Buch & Regie: Norbert Lübbers, Philipp Juranek

Kamera: Andrea Rumpler

Schnitt: David Holfelder, Jakob Kastner

Erstausstrahlung: 26. Februar 2018 um 19:40 Uhr