ENDLICH ALT!
Jetzt mach ich, was ich will

30 Min. | ARD | Deutschland | 2017

Immer mehr Rentner in Deutschland erleben ihren Ruhestand als Chance für einen Neustart. Auf dem Sofa versauern? Beigefarbene Einheitskleidung tragen? Von wegen! Zum ersten Mal geht eine Generation in Rente, die gesünder, ungebundener und besser abgesichert ist als alle vorherigen. Und dazu voller Tatendrang: ob stundenlang im Techno-Club zu tanzen, einen eigenen Youtube-Kanal zu betreiben oder sich rund um die Uhr ehrenamtlich in Kirchengemeinde und Vereinen zu engagieren: die neue Generation Rentner macht den Ruhestand zum Unruhestand, erfindet sich ständig neu und sieht im Alter eine neue Freiheit. Befreit von früheren Verantwortungen, machen sie jetzt endlich, was sie wollen - und wozu vorher vielleicht Zeit, Motivation oder auch der Mut fehlte. Manch einer, wie der Berliner Günther Krabbenhöft, wurde so im Ruhestand sogar noch zur Stilikone und Werbestar. Wir begleiten drei völlig unterschiedliche Senioren, die ihren Ruhestand alles andere als wörtlich nehmen. 

 

Regie: Norbert Lübbers

Kamera: Felix Korfmann, Gordon Volk

Schnitt: Jakob Kastner

Erstausstrahlung: 26. Februar 2017 um 17:30 Uhr